Anreise & Verkehrsverbindungen nach Dresden

Nach Dresden führen die Autobahnen A4 Erfurt - Dresden - Görlitz, A13 Dresden - Berlin und A17 Dresden - Prag. Außerdem führen die Bundesstraßen B6 Cuxhafen - Görlitz, B97 Dresden - Gubin (an der polnischen Grenze), B170 Altenberg (an der tschechischen Grenze) - Dresden, B172 Dresden - Schmilka ( an der tschechischen Grenze) und die B173 Bamberg nach Dresden. Die E55 (Europastraße) beginnt in Dänemark und führt über Dresden bis nach Griechenland.

Der Hauptbahnhof Dresden liegt am linken Elbufer und am rechten Ufer der Elbe befindet sich der Bahnhof Dresden-Neustadt. Die Stadt liegt an der Kreuzung der Bahnlinien Prag-Berlin und Leipzig-Dresden-Breslau

Die Elbschifffahrt wird hier nur touristisch mit nostalgischen Dampfschiffen betrieben.

Den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) bedienen mehrere Straßenbahnen und Busse der Dresdner Verkehrsbetriebe AG sowie anderer Verkehrsbetriebe. Zusätzlich gibt es die S-Bahn, die teilweise die Gleise der Deutschen Bahn mitnutzt.